Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Ich bin dazu geboren, Geschichten zu erzählen. Die Geschichten von Menschen und Geschichten für Menschen. Manchmal mutig, manchmal witzig, oft emotional und immer mit dem kleinen Bisschen mehr für die Erinnerung. Euer großer Tag soll schließlich einzigartig werden!

– Beatrix

Eure Hochzeitsrednerin gesucht & gefunden!

Im Namen des Glücks | Beatrix Schmiedel – PortraitIch bin Beatrix. Ich finde, ich habe den schönsten Job der Welt, denn auf Hochzeiten sind die Menschen immer glücklich (und gut angezogen), die Atmosphäre ist ganz besonders, und manchmal kann man die Liebe knistern hören und sehen. Es gibt nichts Schöneres, als Glückstränen in den Augen einer ganzen Hochzeitsgesellschaft.

Ich bin Hochzeitsrednerin geworden, weil der Zufall es wollte – und wer von uns kann sich schon gegen einen glücklichen Zufall wehren, wenn er sich von Anfang an richtig anfühlt? Ich bin ursprünglich Literaturwissenschaftlerin, ich mag Worte und was sie auslösen können. Mein Beruf macht mir auch deshalb so viel Spaß, weil hier alles, was ich gut kann, an einem Ort zusammenfällt. All meine Talente kann ich hier nutzen – Organisation und Motivation, Kreativität und Logik, mal alleine im stillen Kämmerchen werkeln und dann wieder vor vielen Menschen sprechen. Worte sind mein Wunderwerkzeug – geschrieben und gesprochen.

Dies ist: Der schönste Job der Welt!

Als eure Rednerin habe ich ein Ziel: Euch und eure Gäste mit Worten zu berühren, euch auf eine Reise mitzunehmen und euch eine besondere Erinnerung an euren besonderen Tag zu schenken

Eure Zeremonie ist etwas Einzigartiges. Ihr bekommt von mir keine „Zeremonie von der Stange“, sondern eure persönliche Rede und,  wenn ihr mögt, Rituale und zeremonielle Elemente – auf Augenhöhe, emotional und ganz nach euren Wünschen. Auch deshalb sprechen wir im Vorfeld eurer Feier sehr ausführlich miteinander, denn ich will wissen, wer ihr seid und wie ihr tickt.

Bei mir gibt es keinen „Ritualkatalog“ oder so etwas wie das Sandritual, ich will mehr für euch – vor allem mehr „Ihr“, damit alle hinterher sagen: „Diese Trauung, das seid komplett ihr gewesen!“

Ich freu mich auf euch!

signature_indg

Kleine Geheimnisse...

Ich liebe… das Meer, kleine Hunde, Vanillepudding und das Zwitschern der Vögel beim Aufwachen an einem Sommermorgen

Ich sammele… besondere Kartendecks

Ich hab ein Faible für… Kuriositäten und das Design der Jahrhundertwende

Ich koche… am liebsten Asiatisch und denke mir oft mehrgängige Menüs aus, die ich nicht koche

Beatrix trinkt… Gin & Tee, aber niemals Früchtetee

Ich lese… die Magazine von der ZEIT und der Süddeutschen Zeitung – und vergesse das Gelesene genau so schnell wieder

Ich hab Angst vor… dicken Spinnen, nachts im Keller

Ich fahre… ein altes PEUGEOT-Fahrrad und das schwarze Opelchen

Ich glaube… an Wunder und Liebe und den richtigen Moment

Da ist noch etwas...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ihr solltet da noch was wissen. Es geht um zwei Hühnchen… Im Jahr 2012 bin ich nach Barcelona gegangen, um ein Buch zu schreiben. Ich kam – anders als geplant – mit einem Sammelband meiner damals bei Makeyourselfmove erschienenen Kolumnen zurück. „Das Brathuhn in der Badewanne. 52 Fragen an dein Leben“ und sein Nachfolger „Das Brathuhn badet wieder. 34 neue Fragen an dein Leben“ sind bei Tradition erscheinen und du kannst sie hier kaufen. Ich freu mich, wenn dir das Brathuhn gefällt!

Du bist der Schlüssel. Es ist, als hätte ich dich ewig gesucht und heute gefunden. Als hätte ich mit dir eine Tür geöffnet, die zur Unendlichkeit führt.

error: Content is protected !!